RENDAC ist einer der führenden internationalen Anbieter für Aus- und Weiterbildung sowie zahlreicher Serviceleistungen rund um das Thema Bildung bei erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Im Rahmen seines Migrationsprojektes holt das Unternehmen in den Benelux Staaten und Deutschland über verschiedene maßgeschneiderte Dienste, Kadaver und tierisches Restmaterial ab und verarbeitet und vernichtet dieses, im Sinne des Menschen, des Tieres und der Umwelt.

Solch weitreichende Abläufe müssen gut organisiert sein. Aus diesem Grund sucht Rendac stets die innovativste Lösung im Bereich der mobilen Kommunikation und fand sie bei Prometheus Infomatics und Tonfunk.

Anfang 2018 wird Rendacs gesamte Flotte, von 350 Transportsystemen, vom “skeye.pad“ auf das MoPad aus dem Hause Tonfunk umgestellt. Unser Tablet-PC bietet dem Unternehmen zahlreiche Vorteile im Hinblick auf Flexibilität, komfortable Bedienung und die Steigerung der Produktivität in verschiedensten Businessbereichen. Unsere Technik gewährleistet eine reibungslose mobile Kommunikation, um die Ladekapazität der Lastwagen zu optimieren und Fahrten anzupassen. Die kontinuierliche Verständigung zwischen Fahrer und Planung macht zukünftig einen optimalen Logistikprozess im Hause Rendac möglich. Wir freuen uns über eine weitere Erfolgsgeschichte durch unsere durchdachten Lösungen für mobile Geschäftsanwendungen.